AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Vertragsparteien der vorliegenden Geschäftsbedingungen sind einerseits die Gesellschaft FPPM INTERNATIONAL mit einem Kapital von 100000 Euro (einhunderttausend Euro) mit Sitz Rue Méridienne 91 in Rouen, FRANKREICH, eingetragen im Handels- und Gesellschaftsregister von ROUEN unter der Nummer 537 749 095, nachfolgend als "FPPM INTERNATIONAL" bezeichnet, andererseits jede natürlichen oder juristische Person, die einen Kauf über die Website www.paulmarius.fr tätigen möchte, nachfolgend als "Käufer" bezeichnet. Die französische Marke PAUL MARIUS ist exklusives Eigentum der FPPM INTERNATIONAL SAS.

 

Gegenstand

Diese Geschäftsbedingungen regeln das Vertragsverhältnis zwischen der SAS FPPM INTERNATIONAL und dem Käufer und die Bedingungen für alle Käufe, die über die Verkaufs-Website www.paulmarius.fr getätigt werden. Sie gelten sowohl für Gewerbekunden als auch für Endverbraucher. Der Erwerb einer Ware oder Dienstleistung über diese Website impliziert die vorbehaltlose Annahme dieser Geschäftsbedingungen durch den Käufer. Diese Bedingungen haben Vorrang vor allen anderen allgemeinen oder besonderen Bedingungen, die nicht ausdrücklich von der SAS FPPM INTERNATIONAL genehmigt sind. FPPM INTERNATIONAL behält sich das Recht vor, seine Geschäftsbedingungen jederzeit zu ändern. In diesem Fall gelten die zum Zeitpunkt der Bestellung durch den Käufer gültigen Bedingungen.

 

Merkmale der angebotenen Waren und Dienstleistungen

Die Produkte und Dienstleistungen sind in dem auf der Website www.paulmarius.fr. veröffentlichten Katalog aufgeführt. Diese Produkte und Dienstleistungen sind so lange gültig, wie sie auf der Website angezeigt werden, und zwar im Rahmen der verfügbaren Bestände. Die angebotenen Produkte entsprechen dem französischen Recht und den in Frankreich geltenden Normen. Im Falle der Nichtverfügbarkeit eines Artikels, die nach der Bestellung festgestellt wurde, wird FPPM INTERNATIONAL den Kunden so schnell wie möglich per E-Mail oder Telefon informieren und dem Kunden Folgendes anbieten:

- Umtausch gegen einen anderen Artikel zum selben Preis

- Teilstornierung der Bestellung

- vollständige Stornierung der Bestellung.

Zu jedem Produkt gehört eine von der Marke erstellte Beschreibung. Die Produktfotos im Katalog sind so originalgetreu wie möglich, können aber keine absolute Ähnlichkeit mit dem angebotenen Produkt garantieren, insbesondere was die Farben betrifft. FPPM INTERNATIONAL behält sich das Recht vor, sie jederzeit und ohne Ankündigung zu ändern.

 


Tarife

Die Rechnungsstellung für die Produkte erfolgt auf der Grundlage der zum Zeitpunkt der Bestellung auf der Website angezeigten Tarife; jede Änderung des Tarifs kann sich im Preis der Produkte oder Dienstleistungen widerspiegeln. FPPM INTERNATIONAL behält sich das Recht vor, seine Preise jederzeit zu ändern, wobei es sich versteht, dass nur der am Tag der Bestellung im Katalog angegebene Preis für den Käufer gilt.

Die Preise sind in Euro angegeben, inklusive aller Steuern (für Frankreich und EU-Länder). Wenn der Kunde die Website von einem Nicht-EU-Land aus besucht, werden die Preise automatisch ohne Steuern angezeigt und in Rechnung gestellt. Die angegebenen Preise beinhalten nicht die Kosten für Auftragsbearbeitung, Transport und Lieferung. Jegliche Steuern, Zölle oder sonstige Abgaben, die nach französischem Recht oder dem Recht eines Import- oder Transitlands zu zahlen sind, gehen zu Lasten des Kunden.

 

Bestellungen

Registrierungsbedingungen

Die Bestellbestätigung erfordert die Einrichtung eines persönlichen Kontos auf der Website. Dieses Konto dient dazu, Rechnungs- und Lieferinformationen für diese und nachfolgende Bestellungen zu speichern. Der Kunde wird aufgefordert, sein eigenes Passwort für die spätere Nutzung dieses Kontos zu erstellen. Die Erstellung eines Kontos ist kostenlos. Der Benutzername und das Passwort für den Zugriff auf die Website sind vertraulich und dürfen nicht an Dritte weitergegeben werden. Nach der Erstellung des Kontos erhält der Kunde eine Bestätigung seiner Registrierung per E-Mail.

Der Kunde kann sein Konto jederzeit deaktivieren, indem er eine E-Mail an den Kundenservice unter serviceclient@paulmarius.fr sendet. Nach der Deaktivierung des Kontos kann der Kunde jederzeit ein neues Konto anlegen.

Die Einrichtung eines Kundenkontos auf der Website www.paulmarius.fr ist mit der Anmeldung zum Newsletter verbunden. Der Kunde kann jederzeit verlangen, aus der mit dem Newsletter verknüpften Kundenliste gestrichen zu werden oder sich durch Anklicken des Links am Ende jedes Newsletters selbst abmelden

 

Bestellbestätigung

Die von FPPM INTERNATIONAL aufgezeichneten Daten stellen den Nachweis aller Transaktionen zwischen FPPM INTERNATIONAL und dem Kunden dar. Die Vertragsinformationen werden je nach Kundenwunsch in französischer oder englischer Sprache präsentiert und spätestens zum Zeitpunkt der Lieferung per E-Mail bestätigt.

Der Kunde muss sich vergewissern, dass die Informationen, die er FPPM INTERNATIONAL zur Verfügung stellt, richtig und vollständig sind. Das Unternehmen kann nicht für etwaige Eingabefehler und deren Folgen in Gestalt von Verspätungen oder Lieferfehlern haftbar gemacht werden. In diesem Zusammenhang gehen alle Kosten der erneuten Versendung zu Lasten des Kunden.

Nach der Validierung wird die Bestellung zur Bearbeitung an FPPM INTERNATIONAL gesendet. Der Kunde kann seine Bestellung ändern oder stornieren, indem er per E-Mail oder Telefon den Kundenservice kontaktiert.

FPPM INTERNATIONAL behält sich das Recht vor, eine Bestellung nicht anzunehmen, wen sie von einem Kunden stammt, mit dem Streitigkeiten hinsichtlich einer früheren Bestellung bestehen, oder wenn FPPM INTERNATIONAL die begründete Vermutung hegt, dass dieser Kunde gegen diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen verstoßen hat oder betrügerisch handelt, oder wenn ein anderer legitimer Grund vorliegt.

 

Zahlungsmodalitäten

Der Preis ist mit der Bestellung fällig. Alle Bestellungen sind in Euro zahlbar. Zur Bezahlung seiner Bestellung hat der Kunde die Wahl zwischen den folgenden Zahlungsarten:

Kreditkarte: Zahlungen per Kreditkarte erfolgen über das sichere System 3D SECURE, das das SSL-Protokoll (Secure Socket Layer) verwendet, so dass die übermittelten Informationen per Software verschlüsselt werden und kein Dritter während des Transports im Netzwerk Kenntnis erlangen kann.

Banküberweisung: Die durch die Überweisung entstehenden Kosten gehen zu Lasten des Käufers.

Paypal: Diese sichere Zahlungsmethode bietet die gleichen Garantien wie eine Kreditkartentransaktion.

Das Konto des Käufers wird erst belastet, wenn die verfügbaren Produkte oder Dienstleistungen versandt werden, und dann nur mit dem Betrag der gesendeten oder heruntergeladenen Produkte oder Dienstleistungen. Auf Verlangen des Käufers wird dem Käufer eine Papierrechnung mit Angabe der Mehrwertsteuer zugesandt.

FPPM INTERNATIONAL behält sich auch das Recht vor, die Bestellung eines Kunden abzulehnen, der eine vorherige Bestellung (auch teilweise) nicht bezahlt hat oder mit dem ein Zahlungsstreit im Gang ist. Eine Zahlung gilt erst nach effektivem und vollständigem Eingang der geschuldeten Beträge als endgültig erfolgt. Bearbeitung und Versand der Bestellung erfolgen erst nach Prüfung der Zahlungsart und Erhalt der Belastungsermächtigung für das Kreditkarten- oder Paypal-Konto.

 

Lieferungen

Bestellungsvorbereitung

 

Die Vorbereitungszeit ist nicht in der Lieferzeit enthalten. Sobald eine Bestellung registriert und bezahlt ist, wird sie innerhalb von 24 Stunden (Werktage) vorbereitet und versendet. Die Auftragsvorbereitungszeiten können in folgenden Fällen ausnahmsweise verlängert werden: Spitzenzeiten (z.B. Weihnachtsgeschäft), vorübergehende Nichtvorrätigkeit, höhere Gewalt. FPPM INTERNATIONAL verpflichtet sich, in diesen Fällen den Kunden vorab telefonisch oder per E-Mail zu informieren.

Die Lieferung erfolgt an die im Bestellformular angegebene Adresse. FPPM INTERNATIONAL kann nicht für etwaige Eingabefehler und deren Folgen in Gestalt von Verspätungen oder Lieferfehlern haftbar gemacht werden. In diesem Zusammenhang gehen alle Kosten der erneuten Versendung zu Lasten des Kunden. Bei Transportschäden bitten wir den Kunden, die Entgegennahme der Lieferung gegenüber dem Transportunternehmen zu verweigern und seine ausdrücklichen Vorbehalte auf dem Lieferschein einzutragen. Nimmt der Verbraucher die Ware persönlich entgegen und beweist das Transportunternehmen nicht, dass es ihm die Möglichkeit gegeben hat, den ordnungsgemäßen Zustand der Gegenstände effektiv zu überprüfen, so ist der begründete Protest innerhalb von zehn Tagen gegenüber dem Transportunternehmen zu erheben.

Die Versandkosten werden nach dem angegebenen Lieferland berechnet. Diese Kosten trägt der Kunde zusätzlich zum Preis der gekauften Produkte.

Die Firma FPPM INTERNATIONAL kann nicht für Lieferverzögerungen oder Nichtliefererungen haftbar gemacht werden, sofern diese vom Kunden zu vertreten sind oder auf höherer Gewalt beruhen.

-----------------------------------------------------------------------------------------

Versandkosten

Französisches Festland, Monaco, Korsika 5,90€ _Lieferung innerhalb von 48 bis 72 Std.*

Deutschland, Schweiz, Großbritannien, Belgien, Italien, Spanien, Portugal, Luxemburg 5,90 € _Lieferung innerhalb von 2 bis 5 Tagen*

Europäische Gemeinschaft und französische Übersee-Departements und -Territorien 15 € _Lieferung innerhalb von 3 bis 5 Tagen*

Andere Länder der Welt 35 € _Lieferzeit zwischen 3 und 7 Tagen*

-----------------------------------------------------------------------------------------


(*unter Speditionsfirma-Vorbehalt)

Die Lieferfristen werden nur unverbindlich angegeben, sollten diese dreißig Tag ab Erhalt der Bestellung überschreiten, kann der Verkaufsvertrag gekündigt werden und dem Käufer der Betrag zurückerstattet werden.

Im Falle der Nichtübereinstimmung der gekauften Produkte oder wenn der Kunde unzufrieden ist, kann dieser sie zurückgeben oder den Umtausch oder die Rückerstattung unter den unter der Rubrik "Rückgabe - Umtausch - Erstattung" genannten Bedingungen verlangen.

 

Rückgabe / Umtausch / Erstattung

Für alle verkauften Produkte gilt die Klausel "Zufrieden oder Geld zurück" gemäß den Bestimmungen des französischen Verbraucherschutzgesetzes Code de la Consommation, Artikel L 121-21, sofern an den Verkaufstagen nichts anderes bestimmt wird. Dieses Widerrufsrecht kann kostenlos ausgeübt werden, mit Ausnahme der Kosten für die Rücksendung des Pakets, die der Kunde zu tragen hat.

Waren die betreffenden Produkte als Geschenk bestimmt, so muss der Kunde den Rückgabeantrag stellen, nicht der Empfänger des Geschenks.

Umtausch oder Rückerstattung kann nur für auf der Website gekaufte Produkte beantragt werden, und zwar innerhalb von vierzehn (14) Kalendertagen nach Erhalt des Pakets und ab Vertragsabschluss.

 

Rücksendungsantrag

Anträge auf Rücksendung der auf der Website bestellten Produkte können unter den folgenden Bedingungen gestellt werden:

- Die Produkte müssen zusammen mit der Kaufrechnung oder dem Retourenformular zurückgeschickt werden

- Das zurückgegebene Produkt muss sich in neuem Zustand befinden, d.h. im selben Zustand wie beim Auspacken, und alle seine Etiketten enthalten.

- Es muss auch in einwandfreiem Zustand befinden, der Schultergurt muss sorgfältig in der Tasche verstaut und die Tasche in ihrer Schutztasche verpackt sein.

-  Das Produkt muss in einem Karton verpackt und an die folgende Adresse geschickt werden (mit der Rücksendenummer auf dem Paket):

 FPPM INTERNATIONAL / PAUL MARIUS

15 B RUE DU MADRILLET

76300 SOTTEVILLE LÈS ROUEN

FRANCE

FRANKREICH

Sofern die oben genannten Bedingungen nicht eingehalten werden, behält sich FPPM INTERNATIONAL das Recht vor, die Rücknahme dieser Produkte zu verweigern und sie dem Kunden ohne Umtausch- oder Rückerstattungsmöglichkeit erneut zuzusenden. FPPM INTERNATIONAL kann nach eigenem Ermessen feststellen, ob sich die Produkte in ihrem Originalzustand befinden, wenn sie an FPPM INTERNATIONAL zurückgesendet werden.

Rücksendungsanträge erfolgen über das PAUL-MARIUS-Kundenkonto auf der Website (Rubrik "Mein Konto" / "Meine Bestellungen"). Für den Rückgabeprozess muss der Kunde das/die zurückzusendende(n) Produkt(e) auswählen und dann wählen, ob er einen Umtausch oder eine Rückerstattung wünscht. Dem Kunden wird eine E-Mail mit einer Retourenübersicht und einer Rücksendenummer zugesandt.

 

Der Kunde kann auch das untenstehende Widerrufsformular verwenden:

MUSTER-WIDERRUFSFORMULAR

(Bitte füllen Sie dieses Formular nur aus, wenn Sie den Vertrag widerrufen möchten.)

An SAS FPPM INTERNATIONAL, 91 rue Méridienne 76100 Rouen.

Hiermit teile ich Ihnen meinen Widerruf des Kaufvertrags bezüglich des folgenden Gutes mit:

Bestellt am:

Erhalten am:

Name des Kunden:

Anschrift des Kunden:

- Unterschrift des Kunden (nur bei Übermittlung dieses Formulars auf Papier):

Datum:

Bei Ausübung des Widerrufsrechts erstattet der Händler dem Verbraucher alle gezahlten Beträge spätestens innerhalb von 14 Tagen ab dem Tag, an dem er über die Widerrufsentscheidung des Verbrauchers informiert wurde.

Bei Verträgen über den Verkauf von Waren kann der Händler die Erstattung aufschieben, bis die Waren bei ihm eingegangen sind oder der Verbraucher den Nachweis der Versendung der Waren erbracht hat, je nachdem, welches der beiden Ereignisse zuerst eintritt.

 

After-Sales-Service - Reklamation

Für alle vom Verkäufer gelieferten Produkte gilt die gesetzliche Garantie gemäß Artikel 1641 ff. des französischen bürgerlichen Gesetzbuches Code civil. Im Falle der Nichtübereinstimmung eines verkauften Produkts kann es an den Verkäufer zurückgegeben werden, der es zurücknimmt, umtauscht oder erstattet. Alle Reklamationen, Anträge auf Umtausch oder Rückerstattung müssen innerhalb von vierzehn Tagen nach Erhalt des Produkts per E-Mail an folgende Adresse geschickt werden: serviceclient@paulmarius.fr

 

Der Kunde muss dem Kundenservice jede Reklamation bezüglich eines Lieferfehlers und/oder einer Nichtkonformität von Produkten hinsichtlich ihrer Natur oder Qualität im Vergleich zu den Angaben auf der Bestellung (Referenzfehler, beschädigtes Produkt usw.) mitteilen.

Diese Reklamation muss telefonisch oder per E-Mail an serviceclient@paulmarius.fr. erfolgen: serviceclient@paulmarius.fr

 

Garantie

Für alle PAUL-MARIUS-Produkte gilt 1 Jahr Garantie ab Kaufdatum. Diese Garantie umfasst die Kosten für die Rücksendung des Produkts an unsere Reparaturwerkstatt sowie die Reparaturkosten.

Bei unsachgemäßer Verwendung oder Pflege des Produkts sowie normalem Verschleiß ist die Marke frei von jeglicher Haftung.

Den Kundenservice können Sie unter serviceclient@paulmarius.fr oder direkt über das Kontaktformular hier kontaktieren. Vergessen Sie nicht, Ihre Rechnungsnummer oder den Ort des Kaufs und Ihren vollständigen Namen anzugeben. Unser Team untersucht das Problem und kümmert sich um die Rücksendung des Artikels, falls er repariert werden muss.

Bei fahrlässiger Beschädigung, unsachgemäßer Verwendung eines Lösungsmittels oder anormaler Verwendung des Artikels kann jedoch keine Reparatur erfolgen.

Sofern es um einen Defekt am Reißverschluss Ihrer Tasche geht, kann PAUL MARIUS Ihren Antrag auf Ersatz nicht positiv bescheiden, sofern seit dem Kaufdatum mehr als sechs Monate vergangen sind.

Der Verkäufer haftet für Konformitätsmängel der Ware aus Vertrag nach Maßgabe von Artikel L. 211-4 ff. des französischen Verbraucherschutzgesetzbuches Code de la consommation und für versteckte Mängel der verkauften Sache unter den Bedingungen der Artikel 1641ff. des französischen bürgerlichen Gesetzbuches Code civil.

Es sei daran erinnert, dass der Verbraucher gemäß der gesetzlichen Komfortitätsgarantie fogelnde Rechte genießt: Der Verbraucher:

- hat ab Übergabe der Ware eine Frist von zwei Jahren zum Handeln;

- kann, vorbehaltlich der in Artikel L.211-9 des französischen Verbraucherschutzgesetzes Code de la consommation genannten Kostenbedingungen, zwischen Reparatur und Umtausch der Ware wählen;

- ist von der Pflicht zum Nachweis der Nichtkonformität der Ware innerhalb von sechs Monaten nach Lieferung der Ware befreit. Diese Frist wird ab dem 18. März 2016 auf 24 Monate verlängert, außer für Gebrauchtwaren.

Die gesetzliche Konformitätsgarantie gilt unabhängig von der kaufmännischen Garantie, die für Ihre Ware möglicherweise gilt.

Es wird darauf hingewiesen, dass der Verbraucher entscheiden kann, die Garantie gegen versteckte Mängel der verkauften Sache im Sinne von Artikel 1641 des französischen bürgerlichen Gesetzbuches Code civil geltend zu machen, und dass er in diesem Fall zwischen der Rückabwicklung des Kaufvertrags oder einer Reduzierung des Verkaufspreises gemäß Artikel 1644 Code civil wählen kann.

 

Geistiges Eigentum

Alle Elemente der Website www.paulmarius.com. sind und bleiben geistiges und ausschließliches Eigentum von FPPM INTERNATIONAL SAS. Niemand ist berechtigt, auf welcher Grundlage auch immer Elemente der Website, darunter auch Software, Bilder oder Töne, ganz oder teilweise zu reproduzieren, zu nutzen, weiterzuverbreiten oder zu verwenden. Jede einfache oder Hypertext-Verlinkung ist ohne die ausdrückliche schriftliche Zustimmung der SAS FPPM INTERNATIONAL strengstens untersagt.

 

Personenbezogene Daten

Im Einklang mit dem französischen Datenschutzgesetz vom 6. Januar 1978 können die personenbezogenen Daten des Käufers einer automatisierten Verarbeitung unterliegen. FPPM INTERNATIONAL behält sich das Recht vor, Informationen über Käufer zu sammeln, auch durch die Verwendung von Cookies. Käufer können der Offenlegung ihrer Daten durch Mitteilung an FPPM INTERNATIONAL widersprechen. In gleicher Weise verfügen die Nutzer gemäß dem Gesetz vom 6. Januar 1978 über ein Recht auf Zugang und Berichtigung der sie betreffenden Daten.

 

Archivierung - Nachweis

FPPM INTERNATIONAL archiviert die Bestellungen und Rechnungen auf einem zuverlässigen und stabilen Datenträger, der gemäß den Bestimmungen des Artikels 1348 des französischen bürgerlichen Gesetzbuches Code civil eine getreue Kopie darstellt. Die digital gespeicherten Aufzeichnungen von FPPM INTERNATIONAL werden von den Parteien als Nachweis der zwischen ihnen erfolgten Kommunikationen, Bestellungen, Zahlungen und Transaktionen anerkannt.

 

Beilegung von Streitigkeiten

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen werden im Einklang mit französischem Recht erstellt, ausgeführt und ausgelegt. Im Streitfall sind die französischen Gerichte zuständig.

Rechtliche Hinweise und persönliche Daten AGB Copyright © 2021. Alle Rechte vorbehalten

Haut